Infoveranstaltung B.A. IIM am 6.4.2010

Am 6. April von 12:45 Uhr – 14:00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung des Studiengangs Internationales Informationsmanagement (B.A./M.A.) in die Lübeckerstr. statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die aktuellen Bachelor-Studierenden bei der weiteren Studienplanung zu unterstützen und interessierten IPLUS-Studierenden die neuen IIM Master-Studiengänge vorzustellen. Hierfür werden wir in den Räumen L047 und L001 verschiedene Infoinseln bereitstellen, an denen Sie sich über folgende Themen informieren können:

– relevantes Studienangebot für Bachelor IIM im 2. und 4. Semester (L047)
– B.A. Projekte: Themen und Ablauf (L047)
– Berufspraktikum: Organisatorisches und Erfahrungsberichte (L047)
– Auslandssemester: Organisatorisches und Erfahrungsberichte (L047)
– Go Intercultural & ZIKK: Zertifikat für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz (L047)

– die neuen IIM-Masterstudiengänge (L001)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ausrichter sind die
Institute für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie sowie
für Interkulturelle Kommunikation

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!

Ein guter Tag für die digitale Welt

Die Karlsruher Richter haben heute die Vorratsdatenspeicherung als grundgesetzeswidrig erklärt, die Daten müssten darüber hinaus umgehend gelöscht werden! Dabei ist es gar nicht mal so, dass sich die Brüsseler Vorgaben auch ohne gegen das Grundgesetz zu verstoßen umsetzen ließen. In der derzeitigen Ausgestaltung verstoße die Umsetzung aber gegen das deutsche Grundgesetz.
Typisch, dass führende deutsche Politiker mit der neuen digitalen Welt nicht zurecht kommen. Genau wie die Medienindustrie werden die vom Internet überrollt und helfen sich einzig dadurch, Dinge zu verbieten, die sie nicht verstehen. Dem wurde heute ein Riegel vorgeschoben. Es wird dringend Zeit, dass sich das deutsche Rechtswesen an die Gegebenheiten dieser sich rasch verändernden Welt anpasst. Angestaubte Gesetze des letzten Jahrtausends lassen sich nun mal nicht einfach an digitale Prozesse und Objekte anpassen.
Mehr zum heutigen Urteil:
http://www.spiegel.de/video/video-1052034.html
http://www.faz.net/s/RubD5CB2DA481C04D05AA471FA88471AEF0/Doc~E1244C3DFB7C348FCA5E7608CC1EE5B08~ATpl~Ecommon~Scontent.html